Registrieren

Verantwortungsvolles Spielen

Diese Richtlinie enthält Bestimmungen, die für die Website des Unternehmens SHARKSCODE B.V. gelten, das nach dem Recht von Curaçao handelt, Lizenz Nr. 8048/JAZ2020-073, ausgestellt von der Antillephone N.V. am 23. Dezember 2020, gemäß der Master Gaming License Nr. 8048/JAZ2020, (im Folgenden als «das Unternehmen» oder «wir» bezeichnet).

  1. Auf Antrag des Nutzers kann das Unternehmen das Konto für einen unbegrenzten Zeitraum, mindestens jedoch 15 Tage, sperren, und während dieses Zeitraums wird der Zugang zum Konto nicht gewährt.
  2. Der Nutzer kann sein Konto jederzeit in Übereinstimmung mit der Selbstausschlusspolitik des Unternehmens bei verantwortungsvollen Spielen schließen. Zu diesem Zweck muss der Nutzer das Support-Team des Unternehmens über [email protected] kontaktieren und seinen Benutzernamen (Nickname) oder die E-Mail-Adresse angeben, die er für die Registrierung des Kontos verwendet hat, das er schließen möchte.
  3. Nach Ablauf der Frist für den Selbstausschluss kann der Nutzer die Wiederherstellung des Zugangs zu seinem geschlossenen Konto beantragen. Zu diesem Zweck muss der Nutzer den Kundendienst des Unternehmens über [email protected] kontaktieren und die Kontoinformationen angeben, die er aktivieren möchte.
  4. Sämtliche Anträge auf Kontoreaktivierung werden vom Betreiber des Unternehmens geprüft. Konten, die in Übereinstimmung mit der Selbstausschlusspolitik des Anbieters geschlossen wurden, werden bis zum Ablauf der Selbstbestimmungsfrist nicht aus irgendeinem Grund gesperrt.
  5. Das Unternehmen wird alle erforderlichen Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung der Selbstausschlusspolitik des Unternehmens im Rahmen verantwortungsvoller Spiele sicherzustellen. Der Nutzer erklärt sich jedoch damit einverstanden, dass das Unternehmen keine Verantwortung trägt, wenn der Nutzer weiterhin Geld auf sein Spielkonto einzahlt und mit zusätzlichen, zuvor nicht registrierten Konten spielt oder wenn der Nutzer ein neues Konto mit denselben Registrierungsdaten eröffnet, auch wenn diese auf andere Weise in das Registrierungsformular eingetragen wurden.
  6. Der Nutzer verliert das Recht auf alle zukünftigen Spiele, Bonusgelder und Daten, die er bei Werbeaktionen eingegeben hat. Das Unternehmen ist nicht in der Lage, diese wiederherzustellen, wenn das Benutzerkonto nach Ablauf des Selbstausschlusses reaktiviert wird.
  7. Sämtliches Guthaben auf dem Nutzerkonto, mit Ausnahme aktiver Boni, werden nach dem alleinigen Ermessen des Unternehmens auf die Bankkarte des Nutzers, auf das Bankkonto des Nutzers oder auf das Konto des Nutzers in einem beliebigen Zahlungssystem überwiesen.
  1. Das Unternehmen wünscht sich ein verantwortungsvolles Spielverhalten von Ihnen. Spielen Sie niemals um Geldbeträge, deren Verlust Sie sich nicht leisten können, und bedenken Sie, dass Glücksspiele kein Weg sind, um Geld zu verdienen. Glücksspiele können zu pathologischer Abhängigkeit führen, wenn Sie sie nicht in Maßen nutzen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihr Spielverhalten bei solchen Spielen einschränken müssen, setzen Sie sich mit Hilfe unserer Funktionen für verantwortungsbewusstes Spielen Grenzen oder suchen Sie Hilfe bei Spezialisten.