Registrieren

POLITIK ZUM SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE UND PERSONENBEZOGENER DATEN

Einführung

Die Webseite www.slotscity.com («Webseite») gehört und wird betrieben von SHARKSCODE B.V. («Anbieter»).

Der Anbieter ist dazu verpflichtet, die persönlichen Informationen zu schützen, die von Ihnen (dem «Nutzer») anvertraut wurden. Der Anbieter schützt die persönlichen Informationen der Nutzer gemäß allen anwendbaren Gesetzen.

Diese Richtlinie regelt die Erfassung, Nutzung, Offenlegung, Aufbewahrung und sonstige Verarbeitung von persönlichen Informationen durch die Webseite. Sie erklärt, welche Arten von persönlichen Informationen von Nutzern gesammelt werden, wie sie verwendet werden können und wie der Nutzer den Anbieter Fragen zu seinen Datenschutzpraktiken stellen kann.

1. Anwendungsbereich

Diese Richtlinie regelt die Praktiken des Anbieters in Bezug auf persönliche Informationen, die er von Personen durch seine Produkte, Dienstleistungen und Angebote erhebt.

2. Bezüglich Kindern und Minderjährige

Die Webseite, Anwendungen und Dienstleistungen des Anbieters sind nicht für Personen unter 19 Jahren bestimmt.

Der Anbieter wird wissentlich keine persönlichen Informationen über Personen von unter 19 Jahren sammeln.

Personen unter 19 Jahren ist es nicht gestattet, Konten zu erstellen, Wetten abzuschließen oder an Turnieren oder Aktionen teilzunehmen.

3. Was sind persönliche Informationen?

«Persönliche Informationen» sind aufgezeichnete Informationen über eine identifizierbare Person. Im Allgemeinen erfasst der Anbieter die folgenden Arten von persönlichen Informationen, obwohl je nach Zweck der Erfassung oder gesetzlicher Erfordernis unterschiedliche Arten von Informationen erfasst werden können.

Identitätsinformationen:

  • Vollständiger Name;
  • Geburtsdatum;
  • Staatsangehörigkeit;
  • Persönlich dargelegte Prioritäten und Präferenzen;
  • Führerscheinnummer;
  • Identifikationsnummer;
  • Andere staatlich ausgestellte Identifikationen usw.

Demografische Informationen:

  • Alter;
  • Geschlecht.
  • Kontaktinformationen:
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • Google- oder/und Facebook-Konto;
  • Messenger-Konto.

Standortinformationen:

  • Physische Adresse des Nutzers;
  • IP-Adresse;
  • Standort des Geräts, das zum Zugriff auf die Webseite verwendet wird;
  • IP-Adresse.

Geräteinformationen.

  • Bank- und Finanzinformationen:
  • Zahlungskonto-Informationen;
  • Auszahlungskonto-Informationen.

Transaktionsinformationen:

  • Spiel- und Zahlungsverlauf;
  • Kundenservicehistorie;
  • Weitere Informationen im Zusammenhang mit Transaktionen zwischen dem Nutzer und der Webseite.

Diese Informationen werden während der Registrierung, Verifizierung oder Kommunikation mit den Nutzern erfasst.

4. Wofür sammelt der Anbieter persönliche Informationen? 

Der Anbieter sammelt persönliche Informationen in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz, auf ehrliche und nicht-intrusive Weise, um sein Geschäft als lizenziertes Online-Casino zu betreiben.

Die Zwecke der Erhebung solcher Informationen sind in mehrere Hauptkategorien unterteilt.

А. Um den Nutzern Dienstleistungen anzubieten und zu verbessern.

  • Für Know-your-customer (KYC) Identitätsverifizierung.
  • Wenn der Nutzer den Marketingmitteilungen der Webseite abonnieren möchte.
  • Um die Identität des Nutzers aus Sicherheitsgründen zu überprüfen und den gesetzlichen Verpflichtungen des Anbieters nachzukommen.
  • Um ein Spielkonto eines Nutzers zu führen.
  • Um das Nutzererlebnis innerhalb der Webseite oder am Telefon zu verbessern oder zu erweitern, oder um Informationen, Dienstleistungen oder Produkte an die Bedürfnisse des Nutzers anzupassen, einschließlich Marktforschung und Durchführung von Aktionen.
  • Dem Nutzer Produkte oder Dienstleistungen auf der Webseite mitteilen, die nach Meinung des Anbieters für den Nutzer von Interesse sein könnten, indem der Nutzer per E-Mail, SMS oder Telefon kontaktiert wird.
  • Aggregierte Daten über Nutzer durch demografisches Profiling und statistische Analyse der Datenbank erstellen, um sie potenziellen und bestehenden Interessengruppen zur Verfügung zu stellen und den effizienteren Betrieb des Geschäfts des Anbieters zu gewährleisten.
  • Auf Fragen, Kommentare oder Anfragen des Nutzers reagieren.
  • Den vertraglichen, gesetzlichen und gesetzlichen Verpflichtungen der Webseite nachkommen.
  • Angemessene Maßnahmen ergreifen, wenn es Grund zu der Annahme gibt, dass illegales Verhalten oder Fehlverhalten im Zusammenhang mit den Funktionen und dem Betrieb der Webseite vorliegt, stattfindet oder wahrscheinlich eintreten wird.
  • Rechtliche Ansprüche geltend machen, ausüben oder verteidigen.
  • Bewerbungen verwalten.
  1. Um Programme, Dienstleistungen und Produkte zu verwalten.

Um den Nutzern die angeforderten Dienstleistungen zu bieten oder ihre Teilnahme an einem bestimmten Programm zu verwalten, kann die Webseite personenbezogene Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • Nutzer eindeutig identifizieren und authentifizieren, um ihnen Zugang zu ihrem Konto zu ermöglichen und eine ordnungsgemäße Verwaltung von Preisen, Zahlungen oder anderen Funktionen des Dienstes zu gewährleisten;
  • Marketing- und Werbematerialien liefern, einschließlich maßgeschneiderter Angebote (in Übereinstimmung mit den Gesetzen) für den Empfänger;
  • Treue- oder verantwortungsvolle Glücksspielprogramme verwalten;
  • Kundenservice bieten, Zahlungen erleichtern und Preise vergeben sowie auf Anfragen, Wünsche, Kommentare und Bedenken der Nutzer reagieren;
  • Die Darstellung von Produkten, Dienstleistungen, Webseiten und Anwendungen für einzelne Nutzer anpassen.
  1. Um Produkte, Dienstleistungen, Programme, Angebote und Prozesse zu analysieren, zu bewerten und zu verbessern

Zusätzlich zur täglichen Verwaltung der Dienstleistungen, mit denen der Nutzer interagiert, kann der Anbieter auch persönliche Informationen nutzen, um seine Produkte, Dienstleistungen, Programme, Angebote und Prozesse zu analysieren, bewerten und verbessern. Dies kann die Verwendung von persönlichen Informationen für folgende Zwecke beinhalten:

  • Die Untersuchung der betrieblichen Effektivität und Geschäftstauglichkeit von aktuellen und potenziellen Produkten, Programmen, Kampagnen und Dienstleistungen;
  • Um die Interessen von aktuellen und potenziellen Nutzern besser zu verstehen;
  • Angebote und Informationen (in Übereinstimmung mit den Gesetzen) für den Empfänger maßschneidern oder personalisieren;
  • Verantwortungsvolle Glücksspielforschung durchführen.
  1. Um geltendem Recht zu entsprechen und die Integrität der Webseite zu wahren.

Um dem Anbieter dabei zu helfen, geltendes Recht einzuhalten und die Integrität seiner Webseite zu wahren, kann es in bestimmten Fällen gestattet oder erforderlich sein, personenbezogene Daten zu erheben, zu verwenden oder offenzulegen, um die Einhaltung von geltendem Recht zu gewährleisten und die Integrität seines Geschäfts zu wahren. Dies kann die Verwendung von persönlichen Informationen für Zwecke wie beispielsweise einschließen:

  • Sicherstellen, dass Spieler berechtigt sind, am Online-Casino teilzunehmen oder einen Preis zu beanspruchen;
  • Die physische Sicherheit der Geschäftsräume des Anbieters aufrechterhalten, beispielsweise durch Videoüberwachung oder Überprüfung der Nutzeridentifikation;
  • Erhebung, Systematisierung und Bewertung von Informationen über Nutzer und Daten zu ihren Transaktionen, um den Anforderungen an Aufzeichnungspflichten, Überwachung von Nutzern, Risikominderung und Berichterstattung gemäß geltendem Recht nachzukommen;
  • Verantwortungsvolle Glücksspielprogramme verwalten;
  • Wie sonst gesetzlich, regulatorisch oder in der Sammlungsmitteilung erforderlich oder gestattet.

Wenn der Nutzer die vom Webseitenbetreiber angeforderten persönlichen Informationen nicht bereitstellt, kann die Webseite möglicherweise die Identität des Nutzers nicht überprüfen, dem Nutzer Dienstleistungen anbieten oder auf dessen Anfrage oder Beschwerde reagieren.

Indem der Nutzer die Webseite nutzt, sich registriert, verifiziert, Gewinne abhebt oder auf andere Weise persönliche Informationen an die Webseite weitergibt, stimmt der Nutzer der Erfassung, Nutzung, Verarbeitung und möglichen Offenlegung seiner/ihrer persönlichen Informationen durch den Anbieter für die oben genannten Zwecke und aufgrund der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Gründe zu.

5. Betreibt die Website direktes Marketing und wie kann der Nutzer dies ablehnen? 

Gelegentlich kann die Webseite die persönlichen Informationen der Nutzer verwenden, um sie über Produkte, Dienstleistungen, Boni und Aktionen zu informieren, von denen die Webseite glaubt, dass sie für die Nutzer interessant oder vorteilhaft sein könnten. Der Anbieter kann dies per E-Mail, SMS, Telefon oder Messenger-Konto tun.

Wenn der Nutzer keine Marketing- oder Werbematerialien von der Webseite mehr erhalten möchte, weder generell noch auf eine bestimmte Art und Weise, kann er sich jederzeit an den Kundenservice unter [email protected] mit seiner Anfrage wenden, der die Webseite so schnell wie möglich nachkommt.

Von Zeit zu Zeit kann der Anbieter den Nutzer bezüglich der Verwaltung und Administration ihres Spielkontos auf der Webseite kontaktieren. Diese Kontaktaufnahme kann über die vom Nutzer in seinem Profil angegebenen Kommunikationsmethoden erfolgen. Diese Mitteilungen haben keinen Einfluss auf die Zustimmung oder Ablehnung des Nutzers, zukünftig Direktmarketing-Nachrichten und -Materialien zu erhalten.

6. Gibt der Anbieter persönliche Informationen weiter? 

Der Anbieter kann persönliche Informationen an Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist.

7. Wie werden persönliche Informationen aufbewahrt und geschützt? 

Persönliche Informationen, die vom Anbieter erhoben werden, werden gemäß den geltenden Gesetzen und nur für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke aufbewahrt. Während der Aufbewahrungsfrist bemüht sich der Anbieter, persönliche Informationen in seinem Gewahrsam oder unter seiner Kontrolle korrekt, vollständig und aktuell zu halten.

Der Nutzer kann sich jederzeit an das Kundenserviceteam der Webseite wenden, um sie über Aktualisierungen oder Korrekturen ihrer persönlichen Informationen zu informieren.

Die Webseite hat physische, verfahrenstechnische und technologische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die persönlichen Informationen in ihrem Gewahrsam und unter ihrer Kontrolle zu schützen. Der Zugang zu persönlichen Informationen auf der Webseite ist auf Personen beschränkt, die einen solchen Zugang zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.

  1. 8. Wie verarbeitet die Website Spielnutzer?

    Im Allgemeinen kann die Verarbeitung von persönlichen Informationen für die Verwaltung von Spielkonten in vier Hauptphasen unterteilt werden:

    1. Registrierung & Kontoaktivierung.

    Wenn der Nutzer sich für ein Konto registrieren möchte, erfasst die Webseite bestimmte Identitäts-, demografische und Kontaktinformationen. Diese Informationen werden verwendet, um das Spielkonto des Nutzers während der Nutzung der Spielservices der Webseite zu verwalten, die Berechtigung zur Registrierung zu bestätigen und für Betrugsbekämpfungs- und Rechtskonformitätszwecke.

    Vor der Kontoaktivierung wird die Webseite versuchen, die Identität einer sich registrierenden Person zu überprüfen. Wenn die Identität eines Nutzers mit den bei der Registrierung angegebenen Informationen nicht verifiziert werden kann, kann die Webseite verlangen, dass zusätzliche Informationen oder Identitätsnachweise vor Abschluss der Registrierung eingereicht werden. Der Zugang zu diesen zusätzlichen Informationen wird nur dem Webseite-Personal gewährt, das diesen Zugang benötigt, um den Identitätsprüfungsprozess abzuschließen. Die Informationen werden in einer Weise aufbewahrt, die mit dieser Richtlinie übereinstimmt.

    1. Nutzung des Dienstes.

    Nach der Registrierung und Kontoaktivierung kann sich der Nutzer sicher bei den Internet-Glücksspielen der Webseite anmelden. Informationen über die Nutzung des Nutzers, wie Transaktionsdaten, Einstellungen für verantwortungsbewusstes Spielen und Spielverlauf, werden gespeichert und verwendet, um ihnen Zugang zu ihrem gesamten Kontoverlauf zu ermöglichen, für verantwortungsbewusstes Glücksspiel, einschließlich Überwachung, Analyse und Kommunikation mit dem Nutzer über ihre Nutzung des Internet-Glücksspiels, und für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke.

    1. Einzahlungen und Auszahlungen.

    Während der Nutzer in seinem Spielkonto angemeldet ist, hat er die Möglichkeit, bestimmte Produkte und Dienstleistungen der Webseite zu erwerben. Wenn der Nutzer dies wünscht, erfasst die Webseite Zahlungskarteninformationen und Zahlungen über ihre sicheren Zahlungsanbieter von Drittanbietern. Transaktionsinformationen werden verarbeitet, um dem Nutzer Zugang zu einem Verlauf ihrer Transaktionen zu ermöglichen, für Betrugsbekämpfungszwecke, zur Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften sowie wie in dieser Richtlinie beschrieben.

    Wenn der Nutzer sich dazu entschließt, Gelder von seinem Internet-Spielkonto abzuheben, erfasst die Webseite Bankkontoinformationen, um die Auszahlungsanträge zu bearbeiten. Diese Informationen werden mit der Partner-Finanzinstitution des Anbieters geteilt, um den Auszahlungsantrag zu bearbeiten. Dies ist zulässig oder erforderlich, um die geltenden Gesetze einzuhalten.

    Darüber hinaus könnte der Nutzer aufgefordert werden, unterstützende Dokumente hochzuladen, um seine Auszahlungsinformationen zu bestätigen. Der Zugang zu hochgeladenen unterstützenden Dokumenten wird nur dem Website-Personal gewährt, das diesen Zugang benötigt, um den Auszahlungsprozess abzuschließen. Die Dokumentation wird in einer Weise aufbewahrt, die mit dieser Richtlinie übereinstimmt.

    1. Inaktivität & Löschung.

    In bestimmten Fällen, wie im öffentlichen Angebot beschrieben, kann das Spielkonto des Nutzers als inaktiv oder ruhend eingestuft werden. In solchen Fällen werden persönliche Informationen gemäß den geltenden Gesetzen aufbewahrt. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für Aufzeichnungen, die persönliche Informationen enthalten, werden die Aufzeichnungen sicher entsorgt.

    9. Rechte des Nutzers 

    Der Nutzer, der ein Spielkonto hat, kann sich einloggen, um auf bestimmte bei seinem Konto gespeicherte persönliche Informationen zuzugreifen und diese zu aktualisieren.

    Für Unterstützung kann sich der Nutzer an den Kundenservice der Webseite wenden.

    Der Nutzer hat das Recht, Zugang zu den von der Webseite gespeicherten persönlichen Informationen zu verlangen.

    Auf Anfrage wird die Webseite angemessene Anstrengungen unternehmen, um die persönlichen Informationen des Nutzers, die sich in ihrer Obhut oder unter ihrer Kontrolle befinden, zu katalogisieren und zusammenzufassen.

    Der Nutzer hat das Recht, die Berichtigung von persönlichen Informationen zu verlangen, die sich in der Obhut der Webseite oder unter ihrer Kontrolle befinden.